Seit 1944

1944 von dem Arzt Dr. Ramón Rotger Moner gegründet, wird die Clinica Rotger seit 1975 von Frau Rosa María Regí, Herrn Dr. Fernando Rotger und Herrn Dr. Ramón Rotger geleitet.
 
Seit der Gründung der Clínica Rotger gehören medizinische Versorgung auf höchstem Niveau neben erstklassiger persönlicher Betreuung unserer in- und ausländischen Patienten und deren Begleitpersonen zu unseren wichtigsten Grundsätzen und stehen für das Wesen der Clínica Rotger, unsere Identität und unser Engagement.
 
2006 wurde die Clínica Rotger als drittbeste Privatklinik Spaniens anerkannt und im Jahr 2014 als beste Privatklinik der Balearen auserkoren.
 
Seit Juli 2013 gehört die Klinik zu Spaincares, dem spanischen Cluster für Gesundheitstourismus.

Unsere Mitarbeiter

Das Team der Clínica Rotger besteht aus hoch qualifizierten, der sorgfältigen und erstklassigen personalisierten Versorgung unserer Patienten verpflichteten Fachkräften, die sich mit bester Motivation diesen Aufgaben erfolgreich widmen.
 
Zur schnellen und effizienten Betreuung der Patienten verfügt die Klinik über eigene Fachärzte, welche die wichtigsten Fachgebiete 365 Tage im Jahr durch direkte Anwendung einheitlicher Protokolle und Kriterien optimal führen.
 
Die ständige Weiterbildung und Aktualisierung der Fachkenntnisse unseres Fachpersonals sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Wirkens.

Neueste Technologie

Dank dem steten Einsatz modernster medizinischer Technologie verfügen unsere Ärzte über hochentwickelte Diagnosegeräte zur Optimierung der Betreuung und der verschiedenen Therapieanwendungen.
 
So bot, zum Beispiel, Clinica Rotger als erste Klinik der Balearen die extrakorporale Stoßwellen-Lithotripsie (berührungsfreie Steinzertrümmerung) sowie die PET-CT-Diagnostik an. Ferner hat die Clinica Rotger den ersten Mehrschicht-CT mit einem 64-Zeilen-Tomographen, und die erste digitale Gefäßuntersuchungseinrichtung mit Roboterarm der Insel installiert.

Zimmer

Den Patienten der Clínica Rotger soll nicht nur die bestmögliche medizinische Versorgung zugute kommen; sie sollen auch ihren Klinikaufenthalt möglichst bequem und komfortabel erleben.
 
Unsere 177 Einzelzimmer haben alle ein zweites Bett für eine Begleitperson, Bad, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage. 57 davon sind als Suite gestaltet, die bei längeren Klinikaufenthalten noch mehr Komfort bieten.
 
Auf Wunsch ist Satelliten-TV mit internationalen Sendern sowie Wi-Fi in den Zimmern verfügbar. Darüber hinaus erhalten unsere Patienten kostenlos eine spanische Tageszeitung.
 
Die in unserer hauseigenen Küche durch das Küchenteam frisch zubereitete Kost und unsere eigene Wäscherei vervollständigen das Angebot und garantieren einen erstklassigen Patientenservice.

Internationaler Service

Freundliche, mehrsprachige Mitarbeiter sichern in der Clinica Rotger rund um die Uhr die individuelle Betreuung unserer ausländischen Patienten, ohne Sprachbarrieren. Sie helfen gern bei allen Formalitäten und dienen als Bindeglied zwischen dem Patienten und dem medizinischen Personal.

Clínica Rotger und die Kunst

Kunst bedeutet für uns Therapie, Begleitung und Komfort für unsere Patienten.
 
Daher haben wir in verschiedenen Bereichen der Klinik Originalwerke mallorquinischer Künstler bzw. Werke, die mit Mallorca in Verbindung stehen, integriert. Dabei handelt es sich um Künstler wie den Fotografen Peter Coll, die Bildhauer Amador Magraner und Joan Costa oder die Maler Canet, Colette, José María Sicilia und Fernando Pagola. Sie alle haben durch die Einbringung ihrer Kreativität, ihres Talents und ihrer Energie entscheidend zur Schaffung eines angenehmen Ambientes für unsere Patienten, deren Familienangehörige und unser Personal beigetragen.