Standort: Erdgeschoss
Telefon: 971 448 520
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9:00 - 14:00 Uhr und 16:00 - 20:00 Uhr
 
Die Abteilung für Endokrinologie und Ernährung besteht aus einem multidisziplinären Team von in allen Bereichen des Fachgebiets hoch qualifizierten Fachleuten: Endokrinologie, Diabetes, Adipositas und klinische Ernährung. Darüber hinaus verfügt die Abteilung über die Unterstützung verschiedener medizinischer und chirurgischer Fachgebiete der Klinik bei der Behandlung der verschiedenen Krankheiten.
 
Die klinische Ernährung ist eine junge Disziplin, die erst vor Kurzem in das Fachgebiet aufgenommen wurde. Durch die Erfassung des Ernährungsstatus der Patienten sollen ernährungsphysiologische Defizite früh erkannt werden, um so bei Patienten mit hoher Komorbidität (chronischen Erkrankungen, Krebspatienten, Patienten im präoperativen Stadium) die Ernährung zu optimieren und dadurch die Prognose zu verbesseren und eine schnellere Genesung herbeizuführen.
 
Darüber hinaus verfügt die Fachabteilung über eine Einheit für die therapeutische Schulung in Diabetes und Fettleibigkeit, deren vorteilhaften Einfluss bei der Handhabung solcher Krankheiten bereits umfassend nachgewiesen wurde. Der Ansatz dieser Schulung konzentriert sich auf die Person und ihr Umfeld (Familie, Arbeitsplatz, soziales Umfeld usw.), um ihr das Selbstmanagement ihrer Erkrankung durch Sensibilisierung, Aufklärung und Information zu ermöglichen.
 
Wir arbeiten mit festgelegten Protokollen, damit alle erforderlichen diagnostischen Tests so kurzfristig wie möglich durchgeführt werden, um eine frühzeitige Diagnose zu stellen und entsprechend schnell handeln zu können.
 
Die Kompetenzen dieses Fachgebiets sind: Diabetes, Adipositas, Krankheiten der Hirnanhangdrüse, Schilddrüsenerkrankungen, Störungen der Entwicklung und des Wachstums, Störungen des Kalzium- und Phosphatstoffwechsels, Fettstoffwechselstörungen, polyzystisches Ovarialsyndrom, Hirsutismus, sekundäre hormonelle Veränderungen in den Wechseljahren, Krankheiten der Nebenniere, Ernährung, Essstörungen und künstliche Ernährung.
 
Unsere Betreuung beinhaltet:
 
●     Sprechstunden in der ambulanten Klinik.
●     Betreuung der stationären Patienten in der Abteilung für Endokrinologie.
●     Endokrine Funktionstests (Prolaktinkurve, Fastentest, Nuggent-Test, oraler Glukosetoleranztest, Wasserentzugstest, Insulin-Hypoglykämie-Test) werden entweder ambulant oder, bei den stationären Patienten, in der jeweiligen Abteilung durchgeführt.
●     Interne Konsultationen zur Behandlung von Krankheiten stationärer Patienten anderer Fachabteilungen, die in den Kompetenzbereich der Abteilung fallen.
●     Betreuung stationärer Patienten anderer Fachabteilungen, die ernährungsphysiologische Unterstützung benötigen.