• Qualifikation und Fachausbildungsplätze
    • Diplom in Medizin an der Universität von Barcelona, Hospital Clínic, 2010
    • Facharztausbildung in Dermatologie am Hospital de la Santa Creu i Sant Pau, Barcelona, von 2011 bis 2015
    • Facharztweiterbildung in der Abteilung für Dermatologie an der Universität von Sao Paulo, in den Abteilungen für Hautästhetik und Chirurgie, sowie in Privatkliniken
    • Fortbildung in nationalen und internationalen Kursen, Workshops und  Kongressen, für die wesentlichen Techniken der Ästhetischen Dermatologie
  • Berufliche Erfahrung
    • Hautkrebs-Zentrum in der Abteilung für Dermatologie am Krankenhaus Hospital Clínic, mit Schwerpunkt auf die Diagnostik, Behandlung und Betreuung von Hautkrebs-Patienten
    • Ärztehaus ADAME
    • Hautklinik Dermik
    • Dermatek
    • Clínica Teknon, mit Schwerpunkt auf Hautkrebs, ästhetische Dermatologie und dermatologische Chirurgie
  • Forschung und Lehrtätigkeit
    • Teilnahme an über 10 klinischen Studien zu dermatologischen Behandlungen und Hautkrebs-Diagnostik
    • Lehrbeauftragte für die Grund- und Leistungskurse für Dermatoskopie im Hautkrebs-Zentrum des Hospital Clínic
    • Lehrbeauftragte für Masterstudiengänge für kosmetische, ästhetische und altersphysiologische Medizin,  an der Universität von Barcelona
  • Veröffentlichungen
    • Veröffentlichung von mehr als 10 Artikeln in nationalen und internationalen Zeitschriften
  • Anerkennungen und Auszeichnungen
    • Mitglied der Spanischen Akademie für Dermatologie
    • Mitglied der Spanischen Gruppe für Dermatologische Chirurgie Laserbehandlungen
    • Mitglied der Europäischen Akademie für Dermatologie
    • Mitglied  der Internationalen Dermoskopie-Gesellschaft
  • Sprachen
    • Spanisch
    • Katalanisch
    • Englisch
    • Französisch
    • Portugiesisch

Técnicas

  • Hautkrebs
    • Dermatoskopie
    • Digitales Monitoring: Epilumineszenz-Mikroskopie, Fotoregister
    • Konfokale in-vivo Mikroskopie
    • Fotodynamische Therapie
  • Dermatologische Chirurgie:
    • Nicht ablative fraktionierte Laserbehandlung
    • Ablative fraktionierte Laserbehandlung
    • IPL-Behandlung (Intense Pulsed Light)
    • Botulinumtoxin-Unterspritzung
    • Hyaluron-Unterspritzung und Mesotherapie
    • Plasma-Behandlung
    • Peeling der oberen, mittleren und tiefen Hautschicht
    • Dauerhafte Haarentfernung mit Laser
    • Dermoabrasion
  • Allgemeine Dermatologie
    • Kryotherapie
    • HF-Chirurgie (Elektroskalpell)
    • Hautbiopsie
    • Mykologie-Untersuchung durch KOH

Dra. Elena Manubens Mercadé in den medien