• Qualifikation und Fachausbildungsplätze
    • Diplom in Medizin und Chirurgie, Universität Baskenland (UPV) – Euskal Herriko Universitatea (EHU), (1991-1997)
    • Befähigungszeugnis für die Entwicklung von Forschungsaktivitäten. Doktorgrad in Allgemein- und Viszeralchirurgie, Universität von Navarra
    • Spezialisierung in Allgemein- und Viszeralchirurgie, Universitätsklinik, Universität von Navarra, (1998-2002)
  • Berufliche Erfahrung
    • Facharzt (FEA) in der Einheit für kolorektale Erkrankungen, Allgemeinchirurgie, Hospital Son Espases, Palma de Mallorca, seit März 2015.
    • Facharzt (FEA) & Chefarzt der Einheit für Dick- und Mastdarm, Allgemeinchirurgie, Institut für medizinisch-chirurgische Behandlung von Erkrankungen des Verdauungstrakts, Hospital Son Llatzer, Palma de Mallorca, November 2011 – März 2015
    • Chefarzt der Chirurgieabteilung, Hospital Son Llatzer, Palma de Mallorca, Oktober 2008 – November 2011
    • Facharzt (FEA) für Allgemeinchirurgie, Hospital Son Llatzer, Palma de Mallorca, Oktober 2005 – Oktober 2008
    • Medizinischer Fachberater, Allgemeinchirurgie, Clínica Palmaplanas, Palma de Mallorca, Mai 2005 – Januar 2018
    • Interne Weiterbildung in renommierten internationalen Zentren für Kolorektalchirurgie: St. Marks Hospital (September 2013). Cleveland Clinic Ohio (Juni – Juli 2017)
  • Aktuelle Tätigkeit
    • Facharzt (FEA) in der Abteilung für Kolorektalchirurgie, Einheit für Allgemeinchirurgie, Hospital Son Espases
    • Medizinischer Fachberater, Allgemeinchirurgie, Clínica Quirónsalud Palmaplanas
    • Medizinischer Fachberater, Allgemeinchirurgie, Clínica Quirón Rotger
  • Sprachen
    • Spanisch
    • Katalanisch
    • Englisch
    • Baskisch

Técnicas

  • Offene und laparoskopische Chirurgie und Nachoperationen
  • Besonderer Fokus in der Koloproktologie: Dick- und Mastdarmchirurgie, Chirurgie bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Beschleunigte postoperative Frührehabitation
  • Beckenbodenfunktionsstörung und Stuhlinkontinenz. Proktologie bei gutartigen Erkrankungen: Hämorrhoiden, Analfissuren, Analfisteln
  • Besonderer Fokus in der metabolischen Chirurgie und krankhaften Fettleibigkeit: Magenbypass und Sleeve gastrectomy (Magenverkleinerung)
  • Besonderer Fokus in der laparoskopischen Chirurgie der Gallenblase, bei Refluxösophagitis  und  Achalasie